Kirchenmusik

Förderung der  Kirchenmusik

Die Kirchenmusik als „Türöffner“ für ein erfülltes Gemeindeleben leidet, wie so manche andere Aktivität der Gemeinde auch, unter dem zahlenmäßigen Rückgang der Gemeindeglieder. Stellen für Organisten oder Chorleiter werden gekürzt und zurückgeführt.

Trotzdem gibt es in der Kirchengemeinde Kirchenlamitz dank des unermüdlichen und vielfältigen Engagements der Chöre noch eine lebendige Kirchenmusik-Szene. Die jährlichen Konzerte und die Ausgestaltung der Gottesdienste durch Posaunenchor, Kantorei und Gospelchor beweisen das.

Dieses ehrenamtliche Engagement soll unterstützt und außerdem das kirchenmusikalische Leben in der Gemeinde vielleicht um das ein oder andere zusätzliche Ereignis bereichert werden.

Finanzielle Unterstützung  soll von einem Förderkreis oder einem Förderverein kommen.

Weitere Informationen dazu wird es im Gemeindebrief geben.

Die Vielfalt unserer Chöre und das Engagement der Chormitglieder ist es wert, außerordentlich unterstützt zu werden.

Friedrich Gräßel

Kirchgeld 2020

Das Kirchgeld 2020 wird anteilig für die Anschaffung von Gerätschaften für Hausmeistertätigkeiten und Winterdienst sowie für den Abriss der Blechgaragen am Druckergässchen und das Anlegen von Parkplätzen für Gottesdienstbesucher verwendet. Detaillierte Informationen finden Sie im Kirchgeldbrief 2020.